Novoline Regeln


Bei der Frage, welche Novoline-Regeln es gibt, sollte zuerst einmal darauf aufmerksam gemacht werden, dass es weder sinnvolle Strategien noch Tricks & Tipps im legalen Bereich gibt, mit denen Du höhere Gewinne oder öfter Freispiele erzielen kannst. Im eigentlichen Sinne gibt es nur Dich und den „Start“ Button – wie oft und wie viel Du gewinnst, das ist stets von dem Zufall abhängig und das zu 100 %. Du fragst Dich nun, was das Gute daran ist? Ganz einfach, Du kannst eigentlich nichts falsch machen, wenn Du dich dazu entschieden hast an einem Novoline Spielautomaten ein paar Spins zu drehen und das Glück herauszufordern.
Aber dennoch gibt es durchaus eine Fakten die Du kennen solltest bevor Du damit beginnst an einem Novoline Slot zu spielen. Der Grund ist, dass jeder einzelne Novoline Slots über einzigartige Funktionen verfügt, die teilweise sogar aus etlichen Bonusvarianten bestehen. So gibt es beispielsweise:


  1. Freispiele
  2. Animierte Bonusrunden
  3. Scattergewinne
  4. Wildsymbole
  5. Zusatzmulitiplikatoren
  6. Action Games
  7. Kartenrisiko und
  8. Risikoleiter.


Dazu kommen dann noch die Novoline Games die mit einem Jackpot versehen sind und diese erreichen vor allem in den Online Casinos schwindelerregende Höhen, die teilweise in die Millionen gehen. Du siehst es macht durchaus Sinn, sich mit den Novoline Regeln des jeweiligen Slots auseinanderzusetzen, bevor Du in das Spiel startest.

Die allgemeinen Novoline Regeln

Im allgemeinen besteht ein Novoline Slot stets aus fünf Walzen mit drei Reihen, wobei es auch einige Automatenspiele gibt, die nur drei Walzen aufweisen. Oftmals sind die Themen der Slots Filmen oder Serien nachempfunden oder aber einem „frei“ erfundenen Thema gewidmet – womit für jeden Geschmack etwas dabei ist. In den Novoline Casinos kannst Du aus einer Vielfalt von Games auswählen und diese sogar zuerst kostenlos im Spielgeldmodus testen, um herauszufinden, ob der Slot den eigenen Vorstellungen entspricht. Jeder Slot verfügt zudem über eine gewisse Anzahl an Gewinnlinien, die von einer bis zu mehreren Hundert reichen können. Wie viele es letztendlich sind, das ist abhängig von dem Slot den Du auswählst. Die Gewinnlinien ziehen sich in der Regel von links nach rechts und es müssen sich mehrere identische Symbole auf einer Gewinnlinie zeigen, stets beginnend von der ersten, damit ein Gewinn erzielt wird. Aber es gibt auch Automatenspiele wo sogar in beiden Richtungen „abgerechnet“ wird, also von links nach rechts und von rechts nach links oder aber nur von rechts nach links. Dabei handelt es sich um ganz individuelle Novoline Regeln.

Mache dich selbst vertraut mit den Novoline Regeln

Zuerst einmal steht die Frage im Raum welches Novoline Automatenspiele Du spielen möchtest, damit Du weißt welche Novoline Regeln Du suchst. Das kannst Du ganz einfach tun, indem Du damit beginnst die verschiedenen Slots zu spielen und das kannst Du entweder kostenlos über die Sofortspiele im Internet tun oder aber in einem Online Casinos im Spielgeldmodus. Beide Möglichkeiten ermöglichen es Dir, ganz in Ruhe die verschiedensten Spielautomaten anzutesten und dich dabei mit den Novoline Regeln vertraut zu machen. Wenn Du wissen möchtest, wie hoch die Gewinne in den Slots ausfallen, dann kannst du das über die Auszahlungstabelle herausfinden, über die jeder Slot verfügt. Dort ist genau aufgelistet, welches Symbol, welchen Gewinn bringt.

Die Novoline Regeln mit dem Spielgeldmodus kennenlernen

Wenn Du bereits einige Erfahrungen im Online Spiel hast, wirst Du wissen, dass es nicht unbedingt notwendig ist, echtes Geld einzusetzen, auch wenn es möglich ist, sofern Du in einem Online Casino registriert bist. Aber dort kannst Du auch den Spielgeld-Modus nutzen, um die unterschiedlichen Slots zu testen und deren Novoline Regeln kennenzulernen. Kennst Du diese, kannst Du selbst entscheiden ob Du Geld einsetzen möchtest oder nicht.